Home
Wir über uns
Kinder und Jugend
Ausstellungen
Märkte
Allgemeine Info
Satzung
Kontakt
Impressum

 

Ausstellungen

Rudi Heilmann Gründer und Vorstand eröffnet die erste Ausstellung

Oktober 2003 in der Max-Joseph-Halle

  

 Rudi Heilmann + 2012

Die Schaffenskraft der Mitglieder zeigt immer wieder neue Gemälde in der Kunstszene von gegenständlich bis abstrakt. Die Genauigkeit einer Form, ist genau so interessant wie das Gefühlvolle im Bild, das keine Erklärung braucht.

 

 

 

 

Einladung zur Frühjahrsausstellung

Vernissage am Sonntag, 29. April, 11.00 Uhr

Haus des Gastes, Seeplatz 5 / 83257 Gstadt-Chiemsee

Ausstellung: 30. 04. 2018 bis 13. 05. 2018

Öffnungszeit: 13.00 - 18.00 Uhr

 

 

Mein Name ist Sophia Wittmann, lebe mit meiner Familie und meinem Hund Susi in Großkarolinenfeld. 1996 kam ich auf die Welt.

Ich bin Autistin.

Wie kam ich zu KaroArt: Ingrid Hofer 1.Vorsitzende vom Förderverein,

"Miteinander lebenswert"

sprach mit unserem 1. Bürgermeister Bernd Fessler über eine Ausstellung für mich und so kam ich zu KaroArt, denn Herr Fessler hat Ingrid KaroArt empfohlen.

Ich bin sehr glücklich.

 

 

 

 

Male seit vier Jahren,

Motive aus der Natur,

frei gestaltete Mandalas,

Wasser: was bedeutet Wasser für mich!

Nur auf der Insel im Wasser fühle ich mich sicher. Es darf auch nur mein Hund Susi mit.

KEIN MENSCH

Wasser in der Natur bedeutet für mich pure FREIHEIT- das heißt ANGSTFREIHEIT!

Im Wasser fühlt sich das Leben leicht an- die Anspannung und Belastung wird dadurch weniger, genauso wie die Angst, denn die Seele-mein Seelenleben wird weich.

Wenn ich ins Wasser eintauche bedeutet das, dass mein Kopf gereinigt wird von blöden und bösen Gedanken!

 

 

ich bin seit 30. März 2018 Mitglied von KaroArt und freue mich meine Gemälde mit den Mitgliedern zu präsentieren, das erste mal im "Haus des Gastes" 

Einzell-Ausstellungen hatte ich in der Stadtbücherei in Rosenheim. Ich möchte Euch  meine Malerei zeigen, wobei mich auch meine Kunsttherapeutin Veronika Seebass unterstützt hat, aber ich male gerne allein in aller Stille, zu Hause.

 

 

Susi-Bucht-Bild-Kroatien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sophia Wittmann Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Karla Sotier-Poppe

 

 

 

 

 
 

 

Gertrud Marx

 

  

 

 

Gisela Günther - Schölzel

 

   

 

Wolfgang Bliemetsrieder

 

 

 

 

 

 

   
 

 

 

 

 
        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

   

 

 

 

ein kleiner Rückblick 2017

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Gäste, was uns sehr erfreute, denn in der Klosterschule Glonn waren wir 2017 das erste Mal.

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

     

 

 

Ausstellung mit Kleinkunst

Max-Joseph-Halle

zum Christkindlmarkt

 

 

 Gertrud Marx und Ihre Bilder

Du bleibst in unseren Herzen

 

Buchautorin Andrea Kraft

     

 

Frühjahrsausstellung/Gstadt-Haus des Gastes

 

Rosina Steiner

 

   

 

  

Karla Sotier-Poppe

 

   

Giesela Günther-Schölzel

 

Giesela Günther-Schölzel

     

Galerie - Kolbermoor - Brückenstrasse 20

Karla Sotier-Poppe stellt die Räume zur Verfügung

Bei Interesse für eine Ausstellung: Tel.Nr.: 08031-299626

  

 

 

 

 

Freude ist:

der Umgang mit Farben

meine Bilder Ausstellen und das möchte ich gerne mit Ihnen Teilen

 

Frühjahrsausgabe 2016/02 -Rosenheimerin

Bilder von Karla Sotier-Poppe

 

 

 

 

 

   

  
 

 

Kunst ist wie eine Sprache

und eine Sprache ist da

um verstanden zu werden

(österreichischer Kunsthistoriker- H. Sedlmayr)

     
 

 

 

 

 

Gefühlswelten von Gerda Fichtl

   
     

 

 

 

   

 

 

 

 

Ausdruck - Gefühle - Lebenslust

Blumen Elsperger-Weiss & KaroArt     März 2016

 

 

   

 

 

 

  

   

 

 

 

  

   

 

 

 

 

 

Großkarolinenfeld    

unser jährliches Event in der Max-Joseph-Halle

Ostermarkt mit Preisverleihung vom Kindermalwettbewerb 

Christkindlmarkt mit Jahresausstellung und Kleinkunst

 

 

  

Traditionelle Ostermarkt der Hobbykünstler

  

Preisverleihung vom Kindermalwettbewerb

 

  

Christkindlmarkt

   

Gründer  vom Christkindlmarkt Heribert Greiner

 

Prutting

Bilderausstellung zum Weihnachtsmarkt

  

 

   

Gisela Günther-Schölzel

 

Rosi Liebscher

 

Es war einmal        Ofengalerie in Mietraching  

 

 

 

Titelbild von Gerda Fichtl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Aktiven Mitglieder: 

- Bliemetsrieder Wolfgang Rosenheim              

- Fichtl Gerda Schechen       

- Günther-Schölzel Gisela Pfaffenhofen           

- Gnerlich Günter Rosenheim            

- Gronert Helga Bad Feilnbach / Au

- Heilmann Uschi Großkarolinenfeld                            

- Hullin Bianca Großkarolinenfeld         

- Klopfer Elisabeth Großkarolinenfeld               

- Liebscher Rosi Großkarolinenfeld

- Lattner Jonathan Riedering

-Lattner Johannes Riedering                          

- Magnus Hannelore Kolbermoor

- Marx Gertrud Vagen

- Müller Kristin Großkarolinenfeld 

- Schnitzer Elfriede Großkarolinenfeld

- Schnurr Marianne Tattenhausen             

- Sotier-Poppe Karla Kolbermoor

- Steiner Theresia Großkarolinenfeld                 

- Steiner Rosina Großkarolinenfeld

-Wirthinger Irmi Großkarolinenfeld                  

-Wirthinger Andrea Großkarolinenfeld

-Wittmann Sophia Großkarolinenfeld

 

Nachwuchskünstler:                       Fördermitglieder:

- Eibl Tina Großkarolinenfeld                            - Aigner Inge Großkarolinenfeld             

- Schellenberger Elina Großkarolinenfeld            - Greiner Heribert Großkarolinenfeld

- Lattner Samuel Riedering                               - Huber Erika Großkarolinenfeld

                                                                     - Wimmer Waltraud Großkarolinenfeld

                                                                     - Peters Florian Großkarolinenfeld

                                                                     - Lattner Andrea Riedering

                                                                      - Lattner Thomas Riedering

                                                                     - Schölzel Josef Pfaffenhofen

                                                                     - Wimmer Günter Großkarolinenfeld

 

 

Foto Rudi Heilmann

                                         

Erwachen                        

Wenn die Nacht verglüht, wenn der Tag erblüht, wenn meine Seele weint,

die Welt so trostlos scheint,

 "oh helft ihr bunten Farben" 

die nicht sind zu derben,

sondern um der Menschen Gunst zu werben.

Ihr erleichtert mir das Leben und ihr scheint zu heben mich über Fels und Tal,

zu tragen über Leid und Qual.

Doch alles ist vergebens, ob Freud, ob Plag des Lebens,

wenn der Tag verblüht und der Traum der Nacht erglüht,

dann vergess ich Qual und Pein, denn die Nacht, sie wird dann mein,

erkenne dann der Träume Blick und kehre nur mit Zögern in die Wirklichkeit zurück.

Rudi Heilmann                                                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ursula Heilmann  |  e-mail: r-heilmann@t-online.de